Stahlbetonzisterne:

Monolithische Betonzisterne

nach DIN 1045-1 (EN 206), bestehend aus fugenlosem Stahlbeton-Rundbehälter aus einem Guß, Konusaufsatz mit Schachtverlängerung und Abdeckung. Betongüte C 35/45. Für hohe Gewichtsbelastung bis 40 to. bei entsprechender Abdeckung geeignet. Der maximale Wasserstand liegt unterhalb der Konusnaht, frostsicher mind. 90 cm unter Erde.
4 steckfertige  Rohrdurchführungen in DN 100 mit flexiblen Lippendichtungen für Anschluß ohne Stemm- und Mörtelarbeiten. Wahlweise 2 Zulaufanschlüsse im Konus + 1 Technikrohranschluß im Konus + 1 Überlaufanschluß im Behälter.
Serienmäßige Lieferung mit befahrbarer Abdeckung Klasse B (125 kN).
Diese Betonzisterne ist setzungsunempfindlich und kann nicht undicht werden.
Die exclusiven REWALUX®-Vorteile:

Hinweis:
Betonzisternen werden ohne Einbauten geliefert. Bauteile für Überlauf, Zulauf, etc. müssen separat als Speicherzubehör (Zisternen-Anschluß-Satz) bestellt werden.
Maße:
Nutzinhalt Ltr.**
Außen-
Durchmesser
Ges.-Gewicht Kg 
Einbau-
tiefe *
Zulauf-
tiefe
Überlauf-
tiefe
2.700
2,20
4.070
2,00
0,87
1,15
3.500
2,20
4.480
2,25
 0,87
1,15
4.300
2,20
5.160
2,50
 0,87
1,15
5.400
2,20
5.640
2,85
 0,87
1,15
6.000
2,20
5.690
3,05
 0,87
1,15
6.600
2,20
6.100
3,25
0,87
1,15
7.600
2,20
6.510
3,55
 0,87
1,15
8.400
2,70
6.830
2,85
 0,87
1,15
10.400
2,70
7.530
3,25
 0,87
1,15
11.800
2,70
8.280
3,55
 0,87
1,15

Mörtelfugen wurden mit ca. 1 cm Endmaß berücksichtigt.
** Der vergleichbare Zisterneninhalt ist ca. 800 - 1.200 Ltr. größer als der korrekt angegebene Nutzinhalt!

Wichtiger Hinweis!

Bei Produktvergleichen sind folgende Punkte wichtig:

Nur eine Betonzisterne mit dem max. Wasserstand unterhalb der Konusnaht ist eine "echte" monolithische Zisterne!